Erdbeer-Mascarpone-Frischkäse-Creme

Gerade ist Erdbeer-Saison und ich könnte Erdbeeren in allen Variationen essen. Am Liebsten esse ich sie pur. Natürlich kann man noch so viel mehr mit Erdbeeren machen. Erdbeeren lassen sich optimal als frische Frucht pur oder im Obstsalat genießen. Aber auch zu köstlich-fruchtiger Konfitüre können die roten Früchte verarbeitet werden. Eingefroren halten sie sich gut und lassen sich nach Bedarf in der Küche einsetzen.

Wusstet ihr schon das es ca. 20 verschiedene Sorten gibt? Ja tatsächlich und diese gehören der Familie der Rosengewächse an. Auch wenn der Name es vermuten lässt, sind Erdbeeren keine Beerenfrüchte, sondern Sammelnussfrüchte.  Erdbeeren enthalten viel Vitamin C und wichtige Mineralstoffe wie Eisen, Kalium, Kalzium, Kupfer und Zink. Das macht einen Anteil von 10 Prozent aus, der Rest der Frucht besteht aus Wasser.

Ihr seht also das man Erdbeeren für vieles Verwenden kann. Natürlich kommt diese fantastische Frucht sehr oft in meine Kuchen und Torten, und das nicht nur auf einen leckeren Obstboden oder Tartlets. Ich verarbeite sie sehr oft in Torten oder Törtchen, wie zum Beispiel diese leckere Mascarpone-Frischkäse Creme Törtchen mit Erdbeer Fruchtgelee, die ich zudem auch noch mit Agar Agar hergestellt habe.

Selbstverständlich ist das Agar Agar rein optional und die Creme kann auch mit Gelatine erstellt werden.

So dann bin ich mal wieder in der Küche…..Ich wünsche viel Spaß beim nachmachen. Über ein Feedback würde ich mich sehr freuen.

Liebe süße Grüße

eure Petra

Rezept

AuthorPetraCategoryBasicsDifficultyBeginner
Yields1 Serving
Prep Time20 minsCook Time10 minsTotal Time30 mins
 250 g Erdbeeren
 2 pt Agar-Agar
 250 g Sahne oder Rama Creme Fine
 250 g Mascarpone
 250 g Frischkäse
 1 pt Vanillezucker oder 1 Tl. Vanillepaste
 100 g Puderzucker
 200 g kaltes Wasser
 1 pinch Salz
 2 tsp San-apart
1

Erdbeeren waschen, verlesen und trocken-tupfen. Erdbeeren in kleine Stücke schneiden und in einem Multi Zerkleinerer oder mit dem Stabmixer pürieren. Ein Drittel des Puderzuckers und den Vanillezucker hinzufügen und nochmals kurz mixen.

Das kalte Wasser in einem Kochtopf geben und das Agar-Agar einrühren. unter ständigem Rühren erhitzen und 2 Minuten sprudelnd kochen lassen.

anschließend das aufgekochte Agar-Agar zu den Erdbeerpüree geben und verrühren. alles wieder in den Topf zurück gießen und nochmals unter Ständigen rühren 3-4 Minuten sprudelnd köcheln lassen.

Das Erdbeerpüree von der Kochstelle nehmen, etwas von dem Püree auf einen kleinen Teller geben und in den Kühlschrank stellen. (gelierprobe) und etwas abkühlen lassen. aber Vorsicht es darf nicht gelieren.

2

In der Zwischenzeit die Sahne mit der Prise Salz in der Küchenmaschine oder dem Handrührgerät anschlagen. Den restlichen Puderzucker dazugeben und die sahne mit dem San-apart steif schlagen.

Das Mascarpone und den Frischkäse in einer separaten Schüssel mit dem Schneebesen des Handrührgerätes kurz cremig rühren. Das etwas abgekühlte Erdbeerpüree mit 2-3 Esslöffel von der Mascarpone-Frischkäse Creme verrühren, (Temperatur angleiche) und zu der Creme in die Schüssel geben. alles gut verrühren. Zum Schluss die geschlagene Sahne unterheben.


Ingredients

 250 g Erdbeeren
 2 pt Agar-Agar
 250 g Sahne oder Rama Creme Fine
 250 g Mascarpone
 250 g Frischkäse
 1 pt Vanillezucker oder 1 Tl. Vanillepaste
 100 g Puderzucker
 200 g kaltes Wasser
 1 pinch Salz
 2 tsp San-apart

Directions

1

Erdbeeren waschen, verlesen und trocken-tupfen. Erdbeeren in kleine Stücke schneiden und in einem Multi Zerkleinerer oder mit dem Stabmixer pürieren. Ein Drittel des Puderzuckers und den Vanillezucker hinzufügen und nochmals kurz mixen.

Das kalte Wasser in einem Kochtopf geben und das Agar-Agar einrühren. unter ständigem Rühren erhitzen und 2 Minuten sprudelnd kochen lassen.

anschließend das aufgekochte Agar-Agar zu den Erdbeerpüree geben und verrühren. alles wieder in den Topf zurück gießen und nochmals unter Ständigen rühren 3-4 Minuten sprudelnd köcheln lassen.

Das Erdbeerpüree von der Kochstelle nehmen, etwas von dem Püree auf einen kleinen Teller geben und in den Kühlschrank stellen. (gelierprobe) und etwas abkühlen lassen. aber Vorsicht es darf nicht gelieren.

2

In der Zwischenzeit die Sahne mit der Prise Salz in der Küchenmaschine oder dem Handrührgerät anschlagen. Den restlichen Puderzucker dazugeben und die sahne mit dem San-apart steif schlagen.

Das Mascarpone und den Frischkäse in einer separaten Schüssel mit dem Schneebesen des Handrührgerätes kurz cremig rühren. Das etwas abgekühlte Erdbeerpüree mit 2-3 Esslöffel von der Mascarpone-Frischkäse Creme verrühren, (Temperatur angleiche) und zu der Creme in die Schüssel geben. alles gut verrühren. Zum Schluss die geschlagene Sahne unterheben.

Erdbeer-Mascarpone-Frischkäse-Creme

Video zum Artikel

(Besucher (Gesamt): 537, Heute: 8)

Bewerten & Kommentare lesen, schreiben:

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
6 Comments
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedback
Zeige alle Kommentare
Saskia
Saskia
1 Monat zuvor

Hallo Liebe Petra.

Danke für das genialle Rezept. 🥰 Ich freue mich schon es auszuprobieren. !!

Leider bin ich mir bei der menge 2 PT nicht ganz klar was „pt“ bedeutet. 🙈
Eventuell könntest du mir weiterhelfe.?

Liebe grüsse

Lynn
Lynn
28 Tage zuvor

Hey Petra,
Wie viel g entsprechen denn 2 Päckchen Agar Agar? Ich habe verschiedene Größen und meine Tüten sind definitiv zu viel für die Creme 😀
Beste Grüße, Lynn

Lynn
Lynn
22 Tage zuvor
Antwort an  Petra

Vielen lieben Dank für die schnelle Antwort. 🙂