Kirschsteuselkuchen

Mal ganz im Ernst, wer kennt das noch von früher als es noch jeden Sonntag einen Kuchen zum Nachmittag gab. Es war so eine großartige Stressfreie Zeit in den man noch mittags mit der Familie zusammen saß und gemütlich zu Mittag gegessen hat. Und schon, wenn man ins Haus kam, duftet es herrlich nach einem leckeren Kuchen, den die Oma gebacken hatte. Bei uns war es zumindest so und ich erinnere mich sehr gerne daran, Ich liebte diese klassischen Kuchen. Auch ich versuche die Zeit sonntags zu nutzen, um mit der Familie einen leckeren frisch gebackenen Kuchen zu genießen. Dazu gehört auch dieser Fantastische Kirschstreusel Kuchen. Das Besondere an diesem Kuchen ist das die Streusel mit Marzipan verfeinert werden.

 

So dann bin ich mal wieder in der Küche…Ich wünsche viel Spaß beim nach machen, über ein Feedback würde ich mich sehr freuen. Sehr gerne könnt ihr mir auf *Facebook oder *Instagram eure fertigen Werke zeigen.

 

Liebe süße Grüße

Eure Petra

Rezept

AuthorPetraCategoryKuchenDifficultyBeginner
Yields1 Serving
Prep Time15 minsCook Time50 minsTotal Time1 hr 5 mins
 200 g weiche Butter oder Magarine
 1 Prise Salz
 200 g Zucker
 1 Tütchen Orangenback (z.B. von Dr. Oetker)
 1 Tütchen Vanillinzucker
 3 Eier
 250 g Mehl
 50 g gem. abgezogene Mandel
 2 TL. Backpulver
 3 El. Milch
 1 großes Glas Sauerkirschen
 Puderzucker zum bestäuben
Für die Steusel
 250 g Mehl
 125 g Zucker
 1 Päckchen Vanillinzucker
 1 Messerspitze gem. Zimt
 100 Marzipanrohmasse
 125 g weiche Butter
1

Den Backofen auf 180°C Umluft vorheizen. Die Springform mit einem Backpapier am Boden belegen. (Alternative mit fetten und mehlen) Die Kirschen in einen sieb abgießen und gut abtropfen lassen.

Die Butter mit der Prise Salz, dem Zucker und Vanillinzucker mit den Rührbesen einem Handrührgerät oder dem Flach Rührer der Küchenmaschine, weiß cremig aufschlagen. so lange bis sich der Zucker gelöst hat und eine gebundene Masse entstanden ist. Die Eier nach und nach unterrühren. Jedes Ei einzeln für ca 1/2 Minute.

Das Mehl mit dem Backpulver und die Mandel mischen und sieben. Abwechselnd mit der Milch Esslöffelweise auf mittlerer Stufe unterrühren. Den Teig in die Springform füllen und mit den abgetropften Kirschen belegen. Die Kirschen etwas in den Teig drücken.

2

Die weiche Butter mit dem in kleine Stücke gezupften Marzipan dem Zucker und Vanillinzucker und den Zimt, mit den Rührbesen einem Handrührgerät oder dem Flach Rührer der Küchenmaschine cremig rühren. so lange bis sich Marzipan und Butter verbunden haben. Das Mehl unterrühren. Sobald das Mehl eingearbeitet ist die Masse mit den Händen zu Streusel arbeiten. Die Streusel auf dem Kuchen verteilen.

Den Kuchen für ca. 50 Minuten backen. wenn die Streusel wärend des backen zu dunkel werden, kann man den Kuchen mit Alufolie abdecken und weiterbacken. das verhindert das die Streusel verbrennen. Bitte die Stäbchenprobe machen da jeder Ofen anders backt.

Den Kuchen für ca. 10 Minuten in der Form abkühlen lassen. Anschließend aus der Form lösen und auf ein Kuchengitter vollständig auskühlen lassen.

Mit Puderzucker bestäuben.


Ingredients

 200 g weiche Butter oder Magarine
 1 Prise Salz
 200 g Zucker
 1 Tütchen Orangenback (z.B. von Dr. Oetker)
 1 Tütchen Vanillinzucker
 3 Eier
 250 g Mehl
 50 g gem. abgezogene Mandel
 2 TL. Backpulver
 3 El. Milch
 1 großes Glas Sauerkirschen
 Puderzucker zum bestäuben
Für die Steusel
 250 g Mehl
 125 g Zucker
 1 Päckchen Vanillinzucker
 1 Messerspitze gem. Zimt
 100 Marzipanrohmasse
 125 g weiche Butter

Directions

1

Den Backofen auf 180°C Umluft vorheizen. Die Springform mit einem Backpapier am Boden belegen. (Alternative mit fetten und mehlen) Die Kirschen in einen sieb abgießen und gut abtropfen lassen.

Die Butter mit der Prise Salz, dem Zucker und Vanillinzucker mit den Rührbesen einem Handrührgerät oder dem Flach Rührer der Küchenmaschine, weiß cremig aufschlagen. so lange bis sich der Zucker gelöst hat und eine gebundene Masse entstanden ist. Die Eier nach und nach unterrühren. Jedes Ei einzeln für ca 1/2 Minute.

Das Mehl mit dem Backpulver und die Mandel mischen und sieben. Abwechselnd mit der Milch Esslöffelweise auf mittlerer Stufe unterrühren. Den Teig in die Springform füllen und mit den abgetropften Kirschen belegen. Die Kirschen etwas in den Teig drücken.

2

Die weiche Butter mit dem in kleine Stücke gezupften Marzipan dem Zucker und Vanillinzucker und den Zimt, mit den Rührbesen einem Handrührgerät oder dem Flach Rührer der Küchenmaschine cremig rühren. so lange bis sich Marzipan und Butter verbunden haben. Das Mehl unterrühren. Sobald das Mehl eingearbeitet ist die Masse mit den Händen zu Streusel arbeiten. Die Streusel auf dem Kuchen verteilen.

Den Kuchen für ca. 50 Minuten backen. wenn die Streusel wärend des backen zu dunkel werden, kann man den Kuchen mit Alufolie abdecken und weiterbacken. das verhindert das die Streusel verbrennen. Bitte die Stäbchenprobe machen da jeder Ofen anders backt.

Den Kuchen für ca. 10 Minuten in der Form abkühlen lassen. Anschließend aus der Form lösen und auf ein Kuchengitter vollständig auskühlen lassen.

Mit Puderzucker bestäuben.

Kirschstreuselkuchen
(Besucher (Gesamt): 116, Heute: 1)

Bewerten & Kommentare lesen, schreiben:

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedback
Zeige alle Kommentare