Lebkuchen-Männchen

Ein Lebkuchen- oder auch Pfefferkuchenmann genannt, gehört zu Weihnachten einfach dazu!

Sie sehen Lustig aus, schmecken köstlich und es ist einfach eine Freude, sie zu backen. Vorallem wenn ich Sie mit meinen Enkelkinder backe ist das nochmal etwas ganz besonders für mich. Die Kids haben so viel Spaß dabei und das Finale verziehren und dekorieren der Lebkuchen-Männchen ist ganz klar der höhepunkt bei den Minis. Nicht nur das Nachschen ist das besondere daran, mir geht auch jedesmal das Herz auf wenn ich die kleinen kreative Kunstwerke der Kinder sehe.

Ich zeige euch hier ein einfaches Rezept das jeder leicht nachmachen kann, zudem überziehe ich die Lebkuchen-Männchen noch mit Schokolade. Somit bleiben sie schön weich und schmechen auch einfach besser.

Mein Tipp: Die Lebkuchen-Männchen vor dem backen dünn mit etwas Milch bestreichen, Somit bekommen Sie eine schöne glatte Oberfläche.

So dann bin ich mal wieder in der Küche…..Ich wünsche viel Spaß beim nach machen, über ein Feedback würde ich mich sehr freuen. Sehr gerne könnt ihr mir auf *Facebook oder *Instagram eure fertigen Werke zeigen.

Liebe süße Grüße

Eure Petra

Rezept

AuthorPetraCategoryPlätzchen und KekseDifficultyIntermediate
Yields1 Serving
Prep Time15 minsCook Time12 minsTotal Time27 mins
 120 g Zucker
 100 ml Zuckerrübensirup
 1 tsp gem. Ingwer
 1 tsp gem. Zimt
 1 pinch gem. Nelken
 1 pinch gem. Muskat
 1 tsp Natron
 125 g kalte Butter
 1 Ei (M)
 350 g Mehl
Für den Schokoladenüberzug
 200 g Vollmilch Kuvertüre
für den Zuckerguss
 80 g Puderzucker
 1 tsp Zitronensaft
 Lebensmittel Gelfarben nach Wahl
 Zuckerperlen, Smarties etc. nach Wunsch zum dekorieren.
1

Den Zucker mit dem Sirup in einem Topf erhitzen, bis sich der Zucker gelöst hat. Die Gewürze und das Natron hinzugeben und unterrühren. Den Topf von der Kochstelle nehmen und die in Stücke geschnittene kalte Butter nach und nach hinzugeben und unterrühren. Bis sich alles gut verbunden hat. Die Masse lauwarm abkühlen lassen.

Anschließend das Ei in die lauwarme Masse rühren und das Mehl nach und nach hinzugeben und unter arbeiten. Den Teig auf eine leicht bemehlte Arbeitsfläche kurz zu einem geschmeidigen Teig kneten. (nicht zu viel Mehl unter arbeiten, sonst wird der Teig zu trocken.

Den Teig in Frischhaltefolie wickeln flach drücken und für 24 Std. in den Kühlschrank legen.

Der Teig kann auch eingefroren werden und somit auch schon länger im Voraus erstellt werden.

2

Den Backofen auf 180°C Umluft vorheizen.
Am nächsten Tag den Teig halbieren und portionsweise auf eine leicht bemehlte Arbeitsfläche ca. 4 mm dick ausrollen. Mit Lebkuchen-Männchen-Ausstecher ausstechen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen und im vorgeheizten Backofen für ca. 8-10 Minuten backen.

Das Backblech aus dem Ofen nehmen und für kurz abkühlen lassen. Anschließend zum vollständigen abkühlen die Lebkuchen-Männchen auf ein Kuchengitter umsetzen.

3

Die Schokolade in Stücke hacken und über einem Wasserbad schmelzen.
Die abgekühlten Lebkuchen-Männchen damit überziehen. (am besten geht das wenn man die Männchen mit der Vorderseite in die Schokolade fallen lässt). Anschließend mit den Fingern in wippender Bewegung wieder heraus nehmen, umdrehen und auf ein Kuchengitter setzen. Sofort mit dem Gitter rappeln damit die Schokolade schön glatt verläuft.

4

Die Schokolade fest werden lassen. Den Puderzucker mit dem Zitronensaft verrühren. Der Guss sollte in einem dicken Strahl leicht vom Löffel fließen. Nach Wahl die Masse teilen und verschieden einfärben. Die Lebkuchen-Männchen damit verzieren und mit Zuckerperlen nach Wunsch dekorieren.

Anschließend die Lebkuchen-Männchen in einer gut schließenden Dose aufbewahren


Ingredients

 120 g Zucker
 100 ml Zuckerrübensirup
 1 tsp gem. Ingwer
 1 tsp gem. Zimt
 1 pinch gem. Nelken
 1 pinch gem. Muskat
 1 tsp Natron
 125 g kalte Butter
 1 Ei (M)
 350 g Mehl
Für den Schokoladenüberzug
 200 g Vollmilch Kuvertüre
für den Zuckerguss
 80 g Puderzucker
 1 tsp Zitronensaft
 Lebensmittel Gelfarben nach Wahl
 Zuckerperlen, Smarties etc. nach Wunsch zum dekorieren.

Directions

1

Den Zucker mit dem Sirup in einem Topf erhitzen, bis sich der Zucker gelöst hat. Die Gewürze und das Natron hinzugeben und unterrühren. Den Topf von der Kochstelle nehmen und die in Stücke geschnittene kalte Butter nach und nach hinzugeben und unterrühren. Bis sich alles gut verbunden hat. Die Masse lauwarm abkühlen lassen.

Anschließend das Ei in die lauwarme Masse rühren und das Mehl nach und nach hinzugeben und unter arbeiten. Den Teig auf eine leicht bemehlte Arbeitsfläche kurz zu einem geschmeidigen Teig kneten. (nicht zu viel Mehl unter arbeiten, sonst wird der Teig zu trocken.

Den Teig in Frischhaltefolie wickeln flach drücken und für 24 Std. in den Kühlschrank legen.

Der Teig kann auch eingefroren werden und somit auch schon länger im Voraus erstellt werden.

2

Den Backofen auf 180°C Umluft vorheizen.
Am nächsten Tag den Teig halbieren und portionsweise auf eine leicht bemehlte Arbeitsfläche ca. 4 mm dick ausrollen. Mit Lebkuchen-Männchen-Ausstecher ausstechen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen und im vorgeheizten Backofen für ca. 8-10 Minuten backen.

Das Backblech aus dem Ofen nehmen und für kurz abkühlen lassen. Anschließend zum vollständigen abkühlen die Lebkuchen-Männchen auf ein Kuchengitter umsetzen.

3

Die Schokolade in Stücke hacken und über einem Wasserbad schmelzen.
Die abgekühlten Lebkuchen-Männchen damit überziehen. (am besten geht das wenn man die Männchen mit der Vorderseite in die Schokolade fallen lässt). Anschließend mit den Fingern in wippender Bewegung wieder heraus nehmen, umdrehen und auf ein Kuchengitter setzen. Sofort mit dem Gitter rappeln damit die Schokolade schön glatt verläuft.

4

Die Schokolade fest werden lassen. Den Puderzucker mit dem Zitronensaft verrühren. Der Guss sollte in einem dicken Strahl leicht vom Löffel fließen. Nach Wahl die Masse teilen und verschieden einfärben. Die Lebkuchen-Männchen damit verzieren und mit Zuckerperlen nach Wunsch dekorieren.

Anschließend die Lebkuchen-Männchen in einer gut schließenden Dose aufbewahren

Lebkuchen-Männchen

Video zum Artikel

(Besucher (Gesamt): 48, Heute: 1)

Bewerten & Kommentare lesen, schreiben:

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedback
Zeige alle Kommentare