Mangomarmelade

Exotisch zum Frühstück,

genießt doch mal bei euren nächsten Frühstück ein fantaschtischen, fruchtigen Brotaufstrich der exotischen Art.  Die leckere und nicht zu süße Mangomarmelade versüßt nicht nur das Frühstück, denn sie schmeckt auch fantastisch auf Pfannekuchen.

Ich verwende Sie auch sher gerne in meine Torten und gebäcken da sie so schön fruchtig ist.

Mein Tipp: Die Marmelade im trockenen kühlen Keller lagern, so kann sie sich bis zu 1 Jahr und länger halten. Angefangene Gläser, stets im Kühlschrank lagern.

So dann bin ich mal wieder in der Küche…..Ich wünsche viel Spaß beim nach machen, über ein Feedback würde ich mich sehr freuen. Sehr gerne könnt ihr mir auf *Facebook oder Instagram eure fertigen Werke zeigen.

Liebe süße Grüße

Eure Petra

Rezept

AuthorPetraCategoryFüllungen & AufstricheDifficultyBeginner
Yields1 ServingQuarter (0.25 Servings)Half (0.5 Servings)Default (1 Serving)Double (2 Servings)Triple (3 Servings)
Prep Time20 minsCook Time10 minsTotal Time30 mins
 1 kg reife mango
 250 g Gelierzucker 3:1
 1 Päckchen Zitronensäure
Materialien
 Kochtopf
 5-6 Einmachgläser mit Schraubdeckel
 Einfülltrichter
Zubereitung
1

Die Gläser mit den Deckel, heiß ausspülen oder bei 100°C im Backofen für 10 Minuten Sterilisieren. Einen kleien Teller in den Kühlschrank stellen.

Die Mango teilen, entkernen, das Fruchtfleisch herraus krazen und klein schneiden.
In einem Topf bei mittlerer Hitze für ein paar Minuten köcheln lassen.
Anschließend die Stücke pürieren und den Gelierzucker sowie die Zitronensäure hizugeben und umrühren. Alles für ca. 5 minuten leicht sprudelnd köcheln lassen. Eine Gelierprobe machen, hierfür einen Telöffel von der Mangomarmelade auf dem gekühlten Teller geben und den Teller schräg halten. Läuft die Marmelade noch ziemlich runter muss sie noch ein Paar minuten weiter köcheln. Wird sie Fest und hält am Teller fest, kann sie Abgefüllt werden.
Die Mango Marmelade nun in sterilisierten Gläser füllen. Deckel gut verschließen und für ein paar Minuten auf dem Kopf stellen. Anschließend wieder umdrehen und abkühlen lassen.

Die Marmeladen Gläser in Kühlen Dunklen Ort lagern.


Ingredients

 1 kg reife mango
 250 g Gelierzucker 3:1
 1 Päckchen Zitronensäure
Materialien
 Kochtopf
 5-6 Einmachgläser mit Schraubdeckel
 Einfülltrichter

Directions

Zubereitung
1

Die Gläser mit den Deckel, heiß ausspülen oder bei 100°C im Backofen für 10 Minuten Sterilisieren. Einen kleien Teller in den Kühlschrank stellen.

Die Mango teilen, entkernen, das Fruchtfleisch herraus krazen und klein schneiden.
In einem Topf bei mittlerer Hitze für ein paar Minuten köcheln lassen.
Anschließend die Stücke pürieren und den Gelierzucker sowie die Zitronensäure hizugeben und umrühren. Alles für ca. 5 minuten leicht sprudelnd köcheln lassen. Eine Gelierprobe machen, hierfür einen Telöffel von der Mangomarmelade auf dem gekühlten Teller geben und den Teller schräg halten. Läuft die Marmelade noch ziemlich runter muss sie noch ein Paar minuten weiter köcheln. Wird sie Fest und hält am Teller fest, kann sie Abgefüllt werden.
Die Mango Marmelade nun in sterilisierten Gläser füllen. Deckel gut verschließen und für ein paar Minuten auf dem Kopf stellen. Anschließend wieder umdrehen und abkühlen lassen.

Die Marmeladen Gläser in Kühlen Dunklen Ort lagern.

Mangomarmelade

 

Video zum Artikel

(Besucher (Gesamt): 50, Heute: 1)

Bewerten & Kommentare lesen, schreiben:

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedback
Zeige alle Kommentare