Print Options:

Zitronen Cupcake Low carb

Yields1 Serving

für die Zitronen Muffin
 2 Eier
 130 g X-Zucker Premium
 200 g Fettarmer Joghurt (alternative Magerquark)
 abrieb und Saft einer halben Bio Zitrone
 125 ml reines Raps Öl
 200 g Dinkel Mehl ( alternative Reismehl)
 1 tsp Backpulver
 100 ml Buttermilch
für das Frischkäse Topping
 150 g Joghurt Butter
 120 g X-Zucker Premium
 200 g Frischkäse Light
 2 tsp Zitronen Saft
 dünne Zitronen Scheiben für die Deko
 12 Papier Muffinförmchen
1

Alle Zutaten müssen Zimmer Temperatur haben. Den Ofen auf 170°C Umluft vorheizen und das Muffinblech mit den Papierförmchen auslegen.

Die Eier mit dem X-Zucker Premium mit den Schneebesen des Handrührgerätes etwas anschlagen, anschließend den abrieb und den Saft der halben Zitronen hinzufügen und weiter schlagen.
Wenn der Zucker sich gelöst hat das Öl und die Buttermilch hinzufügen und kurz verrühren. Das Backpulver zum Mehl geben, mischen sieben und Esslöffelweise zufügen. Zum Schluss den Joghurt unterrühren.

Den Teig mit 2 Esslöffel in die Papierförmchen füllen und für ca. 30-35 Minuten backen.

die Muffin zum abkühlen auf ein Kuchengitter umsetzen.

Für das Topping
2

Butter und Frischkäse müssen Raum Temperatur haben.

Di Butter mit den X-Zucker Premium weißcremig aufschlagen. das dauert bestimmt 10/12 Minuten. anschließend den Frischkäse mit den Zitronensaft hinzufügen und kurz unterrühren.

Die Creme in einem Spritzbeutel mit Sterntülle füllen und Rosetten auf die Muffin spritzen.

Mit dünne Bio Zitronen Scheiben garnieren.