Samen-Bomben mit den Bastelzwergen

„Kleine-Bastelzwerge-kreatives basteln mit Kindern“.

In einem kreativer Kinder Bastel-Kurs sind  kleine Samen-Bomben erstellt worden was die Minis mit Ihren Mamis hervorragend gemeistert haben.  Als es hieß wir matschen jetzt, wurden sich direkt Gummistiefel angezogen 😂😂 und dann ging es los.Mit Begeisterung wurde Blumenerde, Ton-pulver, Blumensamen und Wasser zusammen gemischt und fleißig zu einer formbaren Masse gemischt, die Gummistiefel wurden zwar nicht wirklich in der Küche gebraucht aber die kleine hatte ihren Spaß….und das ist doch die Hauptsache…..Matschen, kneten, matschen, noch etwas Wasser und wieder matschen, matschen, matschen……..matschen macht aber auch Spaß 🤗🥰

Aus der Masse wurden dann kleine Kugeln geformt und in leere Eierkartons zum Trocknen getan. Nach ca. 2 Tagen können die Minis dann mit Ihren Eltern beim Spazieren gehen die Samen Bomben auf eine freie Wiese schmeißen die noch ein paar schönen wilde Blumen vertragen könnte. Positiver Nebeneffekt ist  das die Blumen für unsere vom Aussterben bedrohten Bienen und Hummel sind, an denen sie sich an den leckeren Nektar laben können und die Pollen mit Ihren kleinen pelzigen Körper aufnehmen und sie wieder woanders verteilen können. Oder man packt die Samen Bomben in einer Hübschen Serviette ein und verschenkt diese dann zum Beispiel an die Omi.

Mein Tipp:

Die Samen Bomben sollten in der Größe einer Walnuss geformt werden. Bei größere kann die Trocknung Zeit auch länger als zwei Tage sein.

0 0 vote
Article Rating
(Besucher (Gesamt): 4, Heute: 1)

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments