Spekulatius-Pralinen

Diese fantstisch leckeren Spekulatius Pralinen müsst ihr unbedingt probieren, sie sind mit nur 3 Zutaten mega schnell hergestellt und sind total lecker.

Spekulatius  ist ein flaches Formgebäck aus gewürztem Mürbeteig in Form von figürlichen Darstellungen. Der häufigste Spekulatius ist der Gewürzspekulatius, der durch die Gewürze KardamomGewürznelke und Zimt seinen typischen Geschmack erhält.[7]. (herkunft Wikipedia) 12.12.2021

Bei den meisten Rezepte  werden Sie mit weißer Kuvertüre und Butter erstellt, was ich persönlich zu Süß finde. Deswegen habe ich hier die Schokolade durch Frichkäse ausgetauscht. Durch eine zusätzliche Prise, Zimt, Spekulatiusgewürz und Vanillezucker (rein Optional) habe ich das tolle Aroma von den Gewürzspekulatius nochmal herrausgekitzelt.

Auch diese Pralinen sind ein schönes „Geschenk aus der Küche“.

 

So dann bin ich mal wieder in der Küche…..Ich wünsche viel Spaß beim nach machen, über ein Feedback würde ich mich sehr freuen. Sehr gerne könnt ihr mir auf *Facebook oder *Instagram eure fertigen Werke zeigen.

Liebe süße Grüße

Eure Petra

Rezept

AuthorPetraCategoryGeschenke aus der Küche, Patisserie und Pralinen, WeihnachtenDifficultyBeginner
Yields1 Serving
Prep Time15 minsTotal Time15 mins
 220 g Spekulatius + ein paar Brösel zur Dekoration
 120 g Frischkäse
 150 g Zartbitter Kuvertüre
 je einen halben TL. Zimt, Spekulatiusgewürz, Vanillezucker (Optional)
1

Die Spekulatius in einen Multi Zerkleinerer fein malen. Wer kein Multi Zerkleinerer hat kann die Spekulatius auch in einem Gefrierbeutel geben, diesen verschließen und mit einer Teigrolle oder ähnlichem drauf klopfen, um die Spekulatius so zu zerkleinern.

Die Brösel in eine Schüssel geben die Gewürze (Optional) hinzugeben und untermischen. Den Frischkäse hinzugeben und mit den Händen alles zu einer homogenen Masse kneten. (Die Masse sollte gut formbar sein und zusammenhalten. Ist sie zu trocken noch etwas Frischkäse hinzugeben. Ist sie zu feucht noch ein paar Keks Krümmel hinzugeben.)

Kleine Kugeln daraus formen und mit etwas Abstand auf einen Teller legen. Die Kugel für 2 Stunden in den Kühlschrank stellen, wenn es schneller gehen soll, diese für eine halbe Stunde in den Froster stellen.

Die Kuvertüre klein hacken und über ein Wasserbad schmelzen. Die Spekulatius-Kugeln darin tauchen, abtropfen lassen und auf ein mit Backpapier belegten Teller setzen. Mit ein wenig Spekulatius Krümmel bestreuen.

Anschließend die Kugel in den Kühlschrank stellen, bis die Schokolade fest geworden ist. Die Kugeln in einer gut schließenden Dose umsetzen und im Kühlschrank aufbewahren.


Ingredients

 220 g Spekulatius + ein paar Brösel zur Dekoration
 120 g Frischkäse
 150 g Zartbitter Kuvertüre
 je einen halben TL. Zimt, Spekulatiusgewürz, Vanillezucker (Optional)

Directions

1

Die Spekulatius in einen Multi Zerkleinerer fein malen. Wer kein Multi Zerkleinerer hat kann die Spekulatius auch in einem Gefrierbeutel geben, diesen verschließen und mit einer Teigrolle oder ähnlichem drauf klopfen, um die Spekulatius so zu zerkleinern.

Die Brösel in eine Schüssel geben die Gewürze (Optional) hinzugeben und untermischen. Den Frischkäse hinzugeben und mit den Händen alles zu einer homogenen Masse kneten. (Die Masse sollte gut formbar sein und zusammenhalten. Ist sie zu trocken noch etwas Frischkäse hinzugeben. Ist sie zu feucht noch ein paar Keks Krümmel hinzugeben.)

Kleine Kugeln daraus formen und mit etwas Abstand auf einen Teller legen. Die Kugel für 2 Stunden in den Kühlschrank stellen, wenn es schneller gehen soll, diese für eine halbe Stunde in den Froster stellen.

Die Kuvertüre klein hacken und über ein Wasserbad schmelzen. Die Spekulatius-Kugeln darin tauchen, abtropfen lassen und auf ein mit Backpapier belegten Teller setzen. Mit ein wenig Spekulatius Krümmel bestreuen.

Anschließend die Kugel in den Kühlschrank stellen, bis die Schokolade fest geworden ist. Die Kugeln in einer gut schließenden Dose umsetzen und im Kühlschrank aufbewahren.

Spekulatius-Pralinen

 

Video zum Artikel

(Besucher (Gesamt): 214, Heute: 1)

Bewerten & Kommentare lesen, schreiben:

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedback
Zeige alle Kommentare