Stracciatella-Gugelhupf

Dieser einfache *Gugelhupf braucht sich nicht zu verstecken. Durch dem Joghurt wird der Kuchen richtig schön saftig und die Luftigkeit bekommt er durch das lange aufschlagen der Eier. Zusätzlich bekommt er noch einen leckeren schokoladen Guß und kann sich auf jder Kaffeetafel sehen lassen.

Manchmal sind es die einfachen kleinen Dinge die das Leben erst versüßen.

Der Kuchen hält sich in einer gutschließende Tortenhaube 3-4 Tage,….Wenn er nicht schon vorher verputzt wird:)

Mein Tipp: Für den Guß, zusätzlich noch etwas weiße Kuvertüre schmelzen und mit einer Gabel über den dunklen Guß drapieren um ein Zebra Muster zu erzielen.

So dann bin ich mal wieder in der Küche…..Ich wünsche viel Spaß beim nach machen, über ein Feedback würde ich mich sehr freuen. Sehr gerne könnt ihr mir auf *Facebook oder Instagram eure fertigen Werke zeigen.

Liebe süße Grüße

Eure Petra

Rezept

AuthorPetraCategoryKuchenDifficultyBeginner
Yields1 ServingQuarter (0.25 Servings)Half (0.5 Servings)Default (1 Serving)Double (2 Servings)Triple (3 Servings)
Prep Time15 minsCook Time45 minsTotal Time1 hr
 4 Eier
 200 g Zucker
 1 tsp Meersalz
 1 pt Vanillezucker
 200 ml neutrales Speiseöl
 300 g Mehl
 1/2 Päckchen Backpulver
 200 g griechischer Naturjoghurt
 80 g dunkle Schokoladen Sreusel
für die Dekoration
 100 g vollmilch Kuvertüre
 1 tsp dunkle Schokoladen Streusel
Equipment
 Schüssel & Gummilippe
 Mixer mit Schneebesen
 Gugelhupf Backform
 Butter zum Fetten der Backform
 Mehl zum mehlen der Backform
1

Die Zutaten müssen alle Zimmer Temperatur haben.....

Den Backofen auf 175°C Umluft vorheizen und die Gugelhupf Form mit Butter ausstreichen und mehlen.

Die Eier mit dem Meersalz und dem Zucker in eine Rührschüssel geben und mit dem Schnebesen des Handrührgerätes verühren und weißcremig aufschlagen. (das Dauert je nach Leistung des Gerätes 6-8 Minuten.)

Unter geringer Geschwindigkeit das Öl und den Natur Joghurt hinzufügen.
Das Mehl mit dem Backpulver mischen, sieben und Eßlöffelweise zu den Teig geben und unterarbeiten.

Zum Schluss noch die Schokoladen Streusel unter den Teig heben.

2

Den Kuchen in den vorgeheizten Backofen für ca. 45 Minuten backen.
Bitte die Stäbchenprobe machen da jeder Ofen anders backt und die Zeit abweichen kann.

Den Kuchen für 10 Minuten in der Form abkühlen lassen, anschließend den Kuchen auf ein Kuchengitter stürzen und vollständig auskühlen lassen.

3

Die Kuvertüre in kleine Stücke hacken und über den Wasserbad oder der Mikrowelle schmelzen. Die geschmolzene Kuvertüre über den Gugelhupf gießen und mit Schokoladen Streusel dekorieren.


Ingredients

 4 Eier
 200 g Zucker
 1 tsp Meersalz
 1 pt Vanillezucker
 200 ml neutrales Speiseöl
 300 g Mehl
 1/2 Päckchen Backpulver
 200 g griechischer Naturjoghurt
 80 g dunkle Schokoladen Sreusel
für die Dekoration
 100 g vollmilch Kuvertüre
 1 tsp dunkle Schokoladen Streusel
Equipment
 Schüssel & Gummilippe
 Mixer mit Schneebesen
 Gugelhupf Backform
 Butter zum Fetten der Backform
 Mehl zum mehlen der Backform

Directions

1

Die Zutaten müssen alle Zimmer Temperatur haben.....

Den Backofen auf 175°C Umluft vorheizen und die Gugelhupf Form mit Butter ausstreichen und mehlen.

Die Eier mit dem Meersalz und dem Zucker in eine Rührschüssel geben und mit dem Schnebesen des Handrührgerätes verühren und weißcremig aufschlagen. (das Dauert je nach Leistung des Gerätes 6-8 Minuten.)

Unter geringer Geschwindigkeit das Öl und den Natur Joghurt hinzufügen.
Das Mehl mit dem Backpulver mischen, sieben und Eßlöffelweise zu den Teig geben und unterarbeiten.

Zum Schluss noch die Schokoladen Streusel unter den Teig heben.

2

Den Kuchen in den vorgeheizten Backofen für ca. 45 Minuten backen.
Bitte die Stäbchenprobe machen da jeder Ofen anders backt und die Zeit abweichen kann.

Den Kuchen für 10 Minuten in der Form abkühlen lassen, anschließend den Kuchen auf ein Kuchengitter stürzen und vollständig auskühlen lassen.

3

Die Kuvertüre in kleine Stücke hacken und über den Wasserbad oder der Mikrowelle schmelzen. Die geschmolzene Kuvertüre über den Gugelhupf gießen und mit Schokoladen Streusel dekorieren.

Stracciatella-Gugelhupf
(Besucher (Gesamt): 29, Heute: 1)

Bewerten & Kommentare lesen, schreiben:

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedback
Zeige alle Kommentare