Trinkschokolade mit feiner Chili Note

Heiße Schokolade wohltuend an kalten Tagen,

Wer trinkt nicht gerne eine heiße Schokolade wenn es draußen kalt ist und man es sich auf dem Sofa mit einer Kuscheldecke gemütlich machen kann. Es gibt so viele fertige Variationen von verschiedenen Firmen, das man gar nicht weiß welche man kaufen soll und welche gut ist. Warum dann nicht seine eigene Trinkschokolade machen? Ich zeige euch wie es geht und man hat somit auch wieder ein tolles „Geschenk aus der Küche„.

Mit wenigen auserwählten Zutaten hat man eine tolle Schokolade erstellt und man weiß was drin ist. Zusätzlich habe ich dieser Schokolade noch eine feine Chili Note verliehen was man aber nicht heraus schmeckt. Hier unterstreicht das Chili nur den Geschmack der Schokolade und Rundet das ganze, Harmonisch ab.

Mein Tipp: 2-3 Teelöffel in einer Heißen Milch geben. Die Schokomischung hält sich Luftdicht verpackt für ca. 6 Monate.

Alternative zu den *Spitztüten kann man die Schokomischung auch in kleine *Einweckgläser füllen.

So dann bin ich mal wieder in der Küche…..Ich wünsche viel Spaß beim nach machen, über ein Feedback würde ich mich sehr freuen.

Liebe süße Grüße

eure Petra

Rezept

AuthorPetraCategoryGetränke & SirupDifficultyBeginner
Yields1 Serving
Prep Time15 mins
 100 g Vollmilchschokolade
 5 tbsp Backkakao
 5 pt Vanillezucker
 ¼ tsp gemahlener Zimt
 1 Msp. gemahlener Kardamon
 1 Msp. Chili
 2 pt Mini Marshmallow
Für die Verpackung
 8 Klarsicht Spitztüten
 4 Chenilledraht (Pfeifenreiniger) in braun oder rot
 16 Wackelaugen
 8 kleine rote Pom Pom Bommel
 Dekoration für das Geweih nach Wahl. Wie z.B. Rote Schleife....
 Heißklebepistole oder Uhu Alleskleber
1

Die Vollmilchschokolade auf eine feinen Gemüsereibe raspeln. Unter die Schokoraspeln mit einer Gabel den Kakao und den Vanillezucker, Zimt Kardamon und Chili rühren. (Bitt nicht mit dem Händen mischen da diese zu warm sind und die Schokoflocken ihr lockeres aussehen verlieren und schmelzen.

jeweils 2-3 Esslöffel in einer spitztüte geben, ein Paar mini Marshmallow oben drauf geben und die Tüte verschließen. Die Pfeifenreiniger in drei Teile schneiden und zu einem Geweih verknoten. diese dann der stelle kleben an der die Tüte verschlossen wurde. Die Wackelaugen aufkleben. Ein roten Pom Pom als Nase auf die Tüte kleben.

Wer mag kann jetzt noch Glöckchen, Glitzer Sterne oder ähnliches am Geweih kleben.


Ingredients

 100 g Vollmilchschokolade
 5 tbsp Backkakao
 5 pt Vanillezucker
 ¼ tsp gemahlener Zimt
 1 Msp. gemahlener Kardamon
 1 Msp. Chili
 2 pt Mini Marshmallow
Für die Verpackung
 8 Klarsicht Spitztüten
 4 Chenilledraht (Pfeifenreiniger) in braun oder rot
 16 Wackelaugen
 8 kleine rote Pom Pom Bommel
 Dekoration für das Geweih nach Wahl. Wie z.B. Rote Schleife....
 Heißklebepistole oder Uhu Alleskleber

Directions

1

Die Vollmilchschokolade auf eine feinen Gemüsereibe raspeln. Unter die Schokoraspeln mit einer Gabel den Kakao und den Vanillezucker, Zimt Kardamon und Chili rühren. (Bitt nicht mit dem Händen mischen da diese zu warm sind und die Schokoflocken ihr lockeres aussehen verlieren und schmelzen.

jeweils 2-3 Esslöffel in einer spitztüte geben, ein Paar mini Marshmallow oben drauf geben und die Tüte verschließen. Die Pfeifenreiniger in drei Teile schneiden und zu einem Geweih verknoten. diese dann der stelle kleben an der die Tüte verschlossen wurde. Die Wackelaugen aufkleben. Ein roten Pom Pom als Nase auf die Tüte kleben.

Wer mag kann jetzt noch Glöckchen, Glitzer Sterne oder ähnliches am Geweih kleben.

Trinkschokolade mit feiner Chili Note

Video zum Artikel

(Besucher (Gesamt): 137, Heute: 1)

Bewerten & Kommentare lesen, schreiben:

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedback
Zeige alle Kommentare