Vanille Cupcake mit Schoko-kern

Himmlisch zart schmelzende Schokolade in einen Vanille Muffin, mit einer Frischkäse-Creme,

Hier habe ich aus einem Standard Cupcake Rezept eine kleine Harmonie aus einem zartem und saftigen, Vanille Teig gefüllt mit dunkler Schokolade und einem sehr Harmonischen Butter-Frischkäse-Vanille Forsting gemacht. Wer kann dazu schon Nein sagen  😊

Nun wünsche ich euch viel Spaß beim nach backen, wenn ihr Fragen habt dann schreibt mir einfach ein Kommentar in die Kommentar Box.

Mein tipp: Die Vanille Schote in Zucker legen. Somit hat man doch direkt einen tollen Vanillezucker. Dieser muss allerdings noch ein paar Wochen ziehen. 😊

LG eure Petra

AutorPetraKategorieMuffin & CupcakesSchwierigkeitMittel

Menge1 Portion
Vorbereitung20 Min.Kochzeit30 Min.Gesamtzeit50 Min.

 200 g Butter (Zimmer warm)
 200 g Zucker
 200 g Mehl
 1 TL Backpulver
 4 Stücke Eier M
 1 Prise Prise Salz
 1 Stück Vanille Schote (alternative Vanille-Paste)
 2 EL Saure Sahne
 30 ml Milch
Für die Füllung
 200 g dunkle Schokolade
Für das Topping
 200 g weiche Butter
 100 g Puderzucker
 200 g Frichkäse
 Dekoration nach Wahl

1

Den Ofen auf 160°C Umluft vorheizen und die Muffinförmchen vorbereiten.
Die Zimmerwarme Butter mit dem Salz, dem Zucker weißschaumig aufschlagen, in der Zwischenzeit die Vanilleschote der Länge nach aufschneiden und das Mark heraus kratzen (Schote aufheben für selbstgemachten Vanille Zucker oder Vanille Paste) und zu der Butter Masse geben. Das Mehl mit dem Backpulver mischen und sieben. Nach und nach Esslöffelweise und abwechselnd mit der Milch zu der Butter Masse geben und unterrühren. Zum Schluss nur kurz die Saure Sahne unterrühren. en Fertigen Teig mit Hilfe von 2 Eßl. ( Ich nehme dafür immer einen Eisportionierer) in die Muffinförmchen Setzen.

In den Vorgeheizten Backofen schieben und für ca 25 min. backen.
Denkt daran das jeder Ofen anders Backt! also macht unbedingt die Stäbchen Probe!
Die Muffin komplett auskühlen lassen.

2

Mit Hilfe eines Muffin Ausstecher ( wer den nicht hat nimmt einen kleinen Teelöffel) die Muffin aushöhlen. Die Stücke zur Seite legen denn die braucht Ihr später wieder.
Die Schokolade über ein Wasserbad oder in der Mikrowelle, schmelzen.

In einem kleinen Gefrierbeutel geben und verschließen. Die Schokolade in die Löcher füllen. Nun die Deckel etwas Kürzen und auf die gefüllten Löcher setzen und leicht andrücken.

Für das Frosting, die Zimmer Warme und weiche Butter mit dem Puderzucker schön weiß-cremig aufschlagen. Den Frischkäse nur kurz unterrühren. Die Creme in einem Spritzbeutel mit einer großen Sterntülle füllen und schöne Rosetten aufspritzen und hübsch dekorieren.

Zutaten

 200 g Butter (Zimmer warm)
 200 g Zucker
 200 g Mehl
 1 TL Backpulver
 4 Stücke Eier M
 1 Prise Prise Salz
 1 Stück Vanille Schote (alternative Vanille-Paste)
 2 EL Saure Sahne
 30 ml Milch
Für die Füllung
 200 g dunkle Schokolade
Für das Topping
 200 g weiche Butter
 100 g Puderzucker
 200 g Frichkäse
 Dekoration nach Wahl

Schritte

1

Den Ofen auf 160°C Umluft vorheizen und die Muffinförmchen vorbereiten.
Die Zimmerwarme Butter mit dem Salz, dem Zucker weißschaumig aufschlagen, in der Zwischenzeit die Vanilleschote der Länge nach aufschneiden und das Mark heraus kratzen (Schote aufheben für selbstgemachten Vanille Zucker oder Vanille Paste) und zu der Butter Masse geben. Das Mehl mit dem Backpulver mischen und sieben. Nach und nach Esslöffelweise und abwechselnd mit der Milch zu der Butter Masse geben und unterrühren. Zum Schluss nur kurz die Saure Sahne unterrühren. en Fertigen Teig mit Hilfe von 2 Eßl. ( Ich nehme dafür immer einen Eisportionierer) in die Muffinförmchen Setzen.

In den Vorgeheizten Backofen schieben und für ca 25 min. backen.
Denkt daran das jeder Ofen anders Backt! also macht unbedingt die Stäbchen Probe!
Die Muffin komplett auskühlen lassen.

2

Mit Hilfe eines Muffin Ausstecher ( wer den nicht hat nimmt einen kleinen Teelöffel) die Muffin aushöhlen. Die Stücke zur Seite legen denn die braucht Ihr später wieder.
Die Schokolade über ein Wasserbad oder in der Mikrowelle, schmelzen.

In einem kleinen Gefrierbeutel geben und verschließen. Die Schokolade in die Löcher füllen. Nun die Deckel etwas Kürzen und auf die gefüllten Löcher setzen und leicht andrücken.

Für das Frosting, die Zimmer Warme und weiche Butter mit dem Puderzucker schön weiß-cremig aufschlagen. Den Frischkäse nur kurz unterrühren. Die Creme in einem Spritzbeutel mit einer großen Sterntülle füllen und schöne Rosetten aufspritzen und hübsch dekorieren.

Vanille Cupcake mit Schoko-kern
0 0 vote
Article Rating
(Besucher (Gesamt): 11, Heute: 1)

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments